Nausikaa Hacker

1984–1990 Studium der Bildhauerei, Akademie der Bildenden Künste München
1994–1996 Referendariat für Kunsterziehung
seit 1990 freiberufliche Tätigkeit als Bildhauerin
1995–2010 open system(s) – für öffentliche Räume, mit Martina Günther, Dieter Kunz, Ulrich Panick
seit 2005 Kunstlehrerin am Ludwigsgymnasium München
seit 2008 Mitglied der Neuen Münchner Künstlergenossenschaft
seit 2010 Günther Hacker Panick für öffentliche Räume, mit Martina Günther, Ulrich Panick


Ausstellungen / Projekte

2015
»Kunst-Stoff« Staatliches Textil- und Industriemuseum, Augsburg

2014
»Schöner Wohnen« Oberste Baubehörde, München
»Bahnen« Kunstprojekt in den ehemaligen Betriebswerkstätten der Isartalbahn, München

2012
»Standpunkt Beziehung Orientierung« Kunstverein Rosenheim (mit N:Frenzel und A. Dopfer)
»raumlabor« skulpturale Anordnungen whitebox, München
»Habseligkeiten« Archäologische Staatssammlung, München
»Auf Augenhöhe« Galerie zisko, München

2011
»Kunstherberge Birkenau« Rauminstallationen, München

2010
»Im Haus« Haus der Kunst, München
»Bildhauer zeichnen« Museum Schloß Fellenberg, Saarland

2009
»Neue Münchner Künstlergenossenschaft« in der Galerie Markt Bruckmühl

2006
»Through the looking glass« Haus der Kunst, München

2005
»Liebe Grüße« Städtische Galerie, Traunstein (mit S. Unruh und A. Wieshäupl)

2004
»Augenblick, Ewigkeit, Verfallsdatum« Galerie der Künstler, BBK München

2003
»Ehrensaal« Sonderausstellung der Großen Kunstausstellung, Haus der Kunst, München
»milleWor« zur 1000-Jahr-Feier der Stadt Wolfratshausen

1997
Jugendherberge Possenhofen mit Günther, Hein, Wettbewerb, Ankauf

1994
»IM PARK« 9 Künstlerprojekte im Westpark München,
Gedenkstätte Berliner Mauer mit Günther, Mahlberg, Winter, Wettbewerb, engere Wahl

1993
Bildhauersymposium St. Wendel, Strasse der Skulpturen


Realisierte Arbeiten im öffentlichen Raum

2013 »Felder« Landesamt für Landwirtschaft, Freising
2001 »Schornstein, begehbar« Landesamt für Umweltschutz, Augsburg
2000 »Betonhohlkugel« Ernst v. Bergmann-Kaserne, München
»o.T.« Kindergarten Schönstrasse, München, (mit T. Hertrich)
2003 »Parasitäre Parallaxe« Wolfratshausen (temporär)
1994 »Idylle« Westpark München (temporär)
1993, »o.T.« Strasse der Skulpturen, St.Wendel
1989 »Reservoir« Straubing


Förderung

1994 Projektstipendium Kunstfonds
1992 Postgraduiertenstipendium


< < < zurück zur Übersicht